Informationen zum Energieausweis
 
Die Rendite ist entscheidend für den Erfolg einer Anlage.

Auf Renditeformel.de geht es nicht nur um die Formel zur Berechnung der Rendite an sich, Sie finden hier auch interessantes zum Thema Maximierung der Rendite, Soziale Rendite und sogenannte Renditekiller.

Renditerechner

Der Online-Kreditmarktplatz smava.de vermittelt Kredite für Privatpersonen. Als Anleger kann man sich mit Hilfe des auf der Website zur Verfügung gestellten Renditerechners einen Ausblick auf die zu erwartende Rendite verschaffen.

Der Renditerechner ermittelt, wie hoch die Rendite für eine geplante Geldanlage ist. Dazu berechnet er für jede Bonität (Kreditwürdigkeit) den erwarteten Risikoabschlag. Der Risikoabschlag prognostiziert die prozentuale Minderung der erwarteten Rendite in Abhängigkeit von Bonität und Zins eines Kreditprojektes.

Nominalzins                        5,0 %            

Erwarteter Risikoabschlag    -0,67 %    (bei Bonität A laut SCHUFA)

Erwartete Rendite               =4,33 %

(Quelle: http://www.smava.de/Geld_anlegen-703-Renditerechner.html)

Generell wird hier das Ausfallrisiko vom Nominalzins angegeben. Während man als Kreditnehmer vor allem auf den Unterschied zwischen Effektivzins und Nominalzins achten muss, sollte man als Kreditgeber das Ausfallrisiko in seine Renditeerwartungen mit hineinrechnen. Bei smava geschieht dies beispielsweise nach SCHUFA-Bonitäten:

Die SCHUFA wertet die Kredithistorie eines Individuums aus, die meistens aus positiven Daten, wie bspw. gewährte Kreditkarten, Rückzahlungsprofil etc. besteht und gleicht diese mit ihren historischen Datensätzen ab. Aufgrund der daraus erfolgenden Korrelation kann eine Prognose der zukünftigen Rückzahlungswahrscheinlichkeit geschätzt werden - der SCHUFA-Score. Jedem SCHUFA-Score von A-M kann eine Ausfallwahrscheinlichkeit zugerechnet werden. Je schlechter der Score, desto höher die Ausfallwahrscheinlichkeit.

Als Kredit-Investor sollte man also darauf achten, dass man im Rahmen einer Diversifikationsstrategie in verschiedene Bonitäten investiert. Für Festgeld sollte man einen Festgeld-Rendite Rechner zu Rate ziehen. Natürlich sollte der Zinssatz aufgrund des höheren Ausfallrisikos in den unteren Bonitäten höher liegen. Eine hohe Rendite kann man natürlich besonders in den unteren Bonitäten erzielen, allerdings ist hier das Risiko auch am höchsten. Jeder Anleger muss für sich selbst entscheiden, inwieweit seine Risikopräferenz es zulässt, hier noch in Projekte mit hoher potenzieller Rendite aber niedrigem SCHUFA-Score zu investieren.

Falls Sie einen Spezialist für Private Krankenversicherungen, Brutto Netto Gehalt-Rechner, Wohngeld berechnen oder einen Autoversicherung Rechner suchen, sollten Sie hier mal vorbeischauen.


Weitere Quellen im Internet: Hohe Zinsen aufs Tagesgeld